Rezension – Lebe Nachhaltig #7

Rezension – Lebe Nachhaltig #7

28. Oktober 2020 0 Von Tanja

#WERBUNG#

Lebe Nachhaltig

Infused Water 720°DGREE

Gesundes Aroma-Wasser selbst gemacht: nachhaltig und saisonal

LEBE NACHHALTIG!

Heute habe ich wieder ein Buch zum Thema „Lebe Nachhaltig!“ für euch, denn das ist ein echt wichtiges Thema und jeder von uns kann irgendwie ein Stück dazu beitragen!

Verlag: EMF-Verlag

Seiten: 64

ISBN: 978-3-96093-811-8

Preis: 9,99 Euro

Ich habe dieses Buch kostenfrei vom Verlag für eine Rezension zur Verfügung gestellt bekommen.

Beschreibung:

Wasser ist nicht gleich Wasser!
2 Liter Wasser soll man am Tag trinken – das ist nicht immer einfach. Leichter wird es, wenn das Wasser nicht nur nach Wasser schmeckt! Angereichert mit frischen saisonalen Früchten und Kräutern wird aus Leitungswasser gesundes Aroma-Wasser, das eine geschmackvolle Alternative zu Mineralwasser ist.
Ohne Zucker und Zusatzstoffe – vitaminreiche, kalorienarme und erfrischende Power-Getränke für Zuhause und unterwegs sind ganz einfach selbst gemacht.

Mein Fazit dazu:

Dein Weg zu einem nachhaltigen Leben: Entscheide dich Schritt für Schritt für gute Alternativen, die deinen Alltag bereichern und der Umwelt helfen.

In diesem Sinne oder auch nur als Anregung für den einen oder anderen unter uns, habe ich gedacht, dass ich diese Serie zum Thema „Lebe Nachhaltig“ starte. Passend war es da auch für mich, dass der EMF-Verlag und auch andere, zu diesem Thema schon einige Bücher veröffentlich hatten bzw. derzeit veröffentlichen.

Ab jetzt nachhaltig! Wer meine Serie gelesen hat, der wird sehen, das dieses Buch ein weiterer toller Begleiter zu dem Thema ist und es ganz leicht ist, etwas zum Thema Nachhaltigkeit beizutragen.

In diesem Fall geht es mal darum, bei den Getränken etwas zu ändern. Es muss also nicht immer die gemischte Kiste Softgetränke sein und zusätzlich noch Wasserkisten in still, medium und vollsprudel.

Klar ich bin auch kein absoluter Wassertrinker, ich brauche immer mal was mit Geschmack und das lass ich mir auch nicht verbieten und so kaufe ich auch ab und an mal Softgetränke oder eine Fassbrause. ABER, man kann auch lecker Aroma-Wasser selber machen und dafür braucht man nicht viel. UND man spart hier den Transportweg der Kisten in den Supermarkt und den eigenen Transport der Kisten nach Hause.

Infused Water ist gesund, nachhaltig und lecker, denn es sind einfach geschmackvolle Alternativen zu Mineralwasser und sie sind ganz einfach selber gemacht.

In diesem Buch findet ihr 25 raffinierte Rezepte passend zu jeder Jahreszeit und sie sind vitaminreich und erfrischend und passen für zuhause und unterwegs.

Im Durchschnitt sollte ja jeder Erwachsene von uns mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen, was die meisten von uns gar nicht schaffen. Oft fehlt die Zeit oder man hat einfach keinen Durst und viel von uns vergessen auch einfach das trinken über den Tag hinweg.

In diesem Buch wird eine Flasche, nämlich die 720°DGREE beworben. Diese Flasche haben ich mir zum Buch dazugekauft, da ich es ja richtig ausprobieren wollte. Ich hatte sonst immer eine Glasflasche, aber die war auch immer sehr schwer in der Tasche, denn ich nehme immer und überall etwas zu trinken mit.

Dies 720°DGREE ist eine Trinkflasche mit Fruchteinsatz und es gibt sie in vier verschiedenen Größen. Ich habe mich für die 500 ml Variante entschieden, denn die kann ich auch gut beim Crosstrainer und beim Fahrrad in die Flaschenhalterung stellen.

Sie ist federleicht und natürlich frei von BPA, BPS & Phthalaten. Perfekt mit nur einer Hand unterwegs zu bedienen – dank 1-KLICK Trinkverschluss und der Preis ist auch fair und die Flasche hat mich voll überzeugt.

Also weiter im Text des Buches. Manche von euch fragen sich das schon länger, aber einige vielleicht nicht, aber macht es sinn, Wasser per LKW 300 km weit zu transportieren, wenn wir Wasser in unserer Leitung haben und einfach nur den Hahn aufdrehen müssen? Beim längeren Nachdenken sage ich nein, obwohl um manch eine Kiste Selter kommt man einfach nicht drum herum, aber die gibt es auch von dichter dran.

Aber genau darum geht es bei Nachhaltigkeit und mit diesen Rezepten, könnt ihr dazu beitragen, dass weniger transportiert wird.

Also bei den Rezepten findet ihr zum Beispiel ein Rosmarin-Grapefruit-Wasser, was sehr lecker ist und Rosmarin wirkt super bei Erschöpfung. Super lecker ist auch das Pfirsich-Grüntee-Wasser und wie wir alle wissen ist Grünertee ja sowieso ein Wundermittel.

Sehr gut finde ich auch das Rote Kräuter-Wasser, Wassermelonen-Gurken-Wasser und das schlanke Birnen-Minz-Wasser.

Wir ihr seht, alles außergewöhnliche Kombinationen und wirklich sehr lecker und das sind noch lange nicht alle Rezepte im Buch und auch ich selber habe es noch nicht geschafft, alle zu testen, da ich die genannten Rezepte dauernd wiederhole.

Also probiert es mal aus, entweder wenn ihr das nächste Mal zum Sport geht oder für den langen Spaziergang am Wochenende oder bei der nächsten Radtour oder einfach auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder zur Schule und auch einfach für zu Hause sind die Rezepte der Hammer und eine echte Alternative zu dem ganzen Süßkram in den Softdrinks.

Ich hoffe, dass ich euch das Thema mit diesem Buch etwas näher gebracht habe und schaut euch auch die weiteren Bücher dieser Serie an, denn es ist ein wichtiges Thema, mit dem wir unsere Zukunft ein wenig mitgestalten können.

Das Buch erhält von mir 5 von 5 Buchsternen!